Die Verfassung der Allianz.

Sozialverhalten

 

 

 

1.  Die Anordnung von Seiten der Allianz Führung ist folge zu leisten.

 

2. Die Grundsätze der Allianz sind Zusammenarbeit, Hilfsbereitschaft, Disziplin.

 

3. Streitpunkte zwischen Clan Partnern werden mit dem Vorsitzenden besprochen und geschlichtet.

 

4. Freundliches Verhalten ist gefordert, Asoziales & Unreifes verhalten wird nicht geduldet.

 

5. Regelmäßige Aktivität in der Allianz ist gefordert ( Teilnahme an den Sitzungen, Trainingseinheiten, Einbringung am Allianz Alltag Projekte etc. )

 

6. Hacken, Modding, Cheaten oder Glitchen ist verboten und wird mit sofortigem Rauswurf Allianz geahndet.

 

7. Sharing in der Allianz ist verboten!

 

8. Das Konsumieren von Drogen ( Marijuana, LSD, etc. ) ist strikt untersagt.

 

9. Kompromissbereitschaft muss gegeben sein.

10. Discord ist Pflicht als Mitglied der Allianz. Da die Allianz hauptsächlich über Discord kommuniziert.

11. Das beitreten der Mitglieder auf die PSN Community sowie auf den Discord Server ist Pflicht.

11A. Alle Spieler haben wenn sie zocken wollen eine Community Party der Allianz aufmachen, damit schnelles zusammenspiel und Findung erfolgen kann.

11B. Alle Mitglieder des Partner Clans haben der GRSU-Allianz beizutreten damit eine Koexistenz funktionieren kann.

 

 

 

Bestrafungsprozedur

 

- Nach 3 Abmahnugen fliegt der Clan aus der Allianz

 

- Für kleinere Vergehen gibt es Strafpunkte

 

- 10x Strafpunkte = 1x Abmahnung

Haben sie ein Problem mit der Seite, Fragen oder ähnliche Themen zu unserer Website wenden sie sich an:

(Department Director)

Sektionsleiter

Medien Sektion

(PSN Name) Schotte555 

E-Mail: GhostReconSpecOpsUnit@gmx.de

Discord: Schotte555 #5198